Monthly Archives

Mai 2016

Vom LMS zur Sozialen Kompetenzentwicklungs-Plattform – ein Paradigmenwechsel

By | BlendedSolutionsBlog | No Comments

  Heutige Learning Management Systeme (LMS) sind fast ausschließlich auf formelles, fremdgesteuertes Lernen, beispielsweise in virtuellen Klassenräumen, in der Verantwortung eines Lehrenden (Lehrer, Dozent, Trainer) ausgerichtet. Kollaboratives Arbeiten und Kompetenzentwicklung, informelles Lernen im Prozess der Arbeit oder der selbstorganisierte Aufbau von Erfahrungswissen und die Kommunikation in sozialen Netzwerken werden kaum unterstützt. Deshalb ist es nicht […]

Read More

Anforderungen an eine bedarfsgerechte Kompetenzmessung

By | BlendedSolutionsBlog | No Comments

In der betrieblichen Bildungspraxis wird heute immer mehr die Kompetenzdefinition konsensfähig, die John Erpenbeck und Volker Heyse in Ihrem Werk „Die Kompetenzbiografie“ bereits 1999 formulierten: “Kompetenzen sind Fähigkeiten in offenen, unüberschaubaren, komplexen, dynamischen und zuweilen chaotischen Situationen kreativ und selbst organisiert zu handeln (Selbstorganisationsdispositionen). Während sich die Anhänger der kognitionsbezogenen Kompetenzbegriffe, wie z.B. PISA, bei […]

Read More

Entwicklung von Kompetenz erfordert andere Lern-Settings

By | BlendedSolutionsBlog | No Comments

Kompetenz kann man nur selbst entwickeln, ein „Vermitteln von Kompetenz“ ist nicht möglich. Wie Lernsettings dazu aussehen müssen, darüber hat Karlheinz Papemit Prof. John Erpenbeck und mir gesprochen … Hier geht es zum Video http://colearn.de/2016/05/17/entwicklung-von-kompetenz-erfordert-andere-lern-settings/   Quelle: Entwicklung von Kompetenz erfordert andere Lern-Settings

Read More

Von der Wissensblödigkeit zur Fähigkeit der Selbstorganisationsdisposition

By | BlendedSolutionsBlog | No Comments

  Auf der Personal Süd diese Woche in Stuttgart hat John Erpenbeck in überzeugender Weise seine Sichtweise der Kompetenzen dargestellt. Es gibt viel Kritik am Kompetenzdenken, oft in scharfer, polemischer Form, vorgetragen. Das führt zu einer fast schizophrenen Situation: Einerseits bemühen sich diese Bildungsinstitutionen, auch administrativ dazu verpflichtet, vordergründig „kompetenzorientierte“ Lehrpläne einzuführen, „kompetenzfördernde“ Seminare zu […]

Read More

Personal Süd: Kompetenzentwicklung der Learning Professionals

By | BlendedSolutionsBlog | No Comments

Der Paradigmenwechsel des Lernens wird durch zwei Sachverhalte ausgelöst, die beide mit der exponentiellen Entwicklung der Digitalisierung zusammenhängen: Erstens ist die moderne Informationstechnik zum Treiber der technologischen Entwicklung auf fast allen Gebieten geworden, führt zu Entwicklungsgeschwindigkeiten von Technik und Industrie, Kultur und Politik, die mit klassischem Vorratslernen überhaupt nicht mehr zu beherrschen sind. Zweitens liefert […]

Read More